Haus der Kirche, Degerloch

Bauherren:
Evangelische Gesamtkirchengemeinde Degerloch, Stuttgart

Architekt:
becker + haindl, Stuttgart

Projektdaten
Baumaßnahme:

Neubau
Fertigstellung:
2018
Leistungsumfang:
Planung und Bauleitung Elektro- und Fördertechnik

Gebäudedaten
Fläche (BGF):

1.330 m2
Herstellungskosten
Elektrotechnik:

386.000,00 € netto
Herstellungskosten
Fördertechnik:

38.000 € netto

Projektbeschreibung

Das neue „Haus der Kirche“ befindet sich in direktem Anschluss zur Michaelskirche. Mit neuem Kirchengarten und durchdachter Innenbeleuchtung gibt es nicht nur den Bewohnern Degerlochs die Möglichkeit zu entspannen und zu verweilen, sondern auch Veranstaltungen und Sitzungen der Stadt können durchgeführt werden.

Die Elektro- und Fördertechnik wurde von unserem Planungsbüro geplant und ausgeführt. Mitunter wurde ein behindertengerechter Aufzug, welcher vier Haltestellen anfährt, verbaut.

In den vier Etagen sind sämtliche Räume mit folgender Medientechnik ausgestattet:

 

- Projektoren
- Beamer
- Leinwände
- Audio Beschallungssysteme
- Mikrofonanlage