Verwaltungsgebäude BASF / LUWOGE, Ludwigshafen

Bauherren:
GEWOGE (BASF)

Architekt:
Allmann Sattler Wappner, München

Projektdaten
Baumaßnahme:

Neubau
Fertigstellung:
2003
Leistungsumfang:
Planung Elektro- und Fördertechnik

Gebäudedaten
Fläche (BGF):

14.000 m2
Herstellungskosten
Elektrotechnik:

1.130.000 € netto
Herstellungskosten
Fördertechnik:

101.000 € netto

Projektbeschreibung

Das Verwaltungsgebäude der Betriebskrankenkasse BASF und des Dienstleistungs- u. Service-Center LUWOGE, besticht durch seine dreistöckige kammförmige Bauweise.

 

Transparente Treppengänge und offene Eingangsbereiche lassen das Bauwerk zu einem modernen Verwaltungsgebäude werden.
Ein besonderer Blickfang sind hier bei die Atrien
die sich über die gesamte Gebäudehöhe erstrecken.

 

Bei diesem Bauvorhaben wurde das gesamte Datennetz, die Lichttechnik sowie Brandmelde- und Aufzugsanlagen geplant.

 

Der Gebäudekomplex wurde mehrfach ausgezeichnet:

- Innovationspreis Architektur und Bauwesen 2004

- Architekturpreis der WESTHYP-Stiftung 
  für vorbildliche Gewerbebauten 2004

- Office Application Award 2006

- Best Office Concept,
  Deutscher Fassadenpreis 2007