Voith Head Office, Heidenheim

Bauherren:
Voith Grundstücksverwaltung GbR, Heidenheim

Architekt:
Murphy / Jahn Architekten, Berlin
Seit 2013 JAHN Architekten

Projektdaten
Baumaßnahme:

Neubau
Fertigstellung:
Projekt abgebrochen
Leistungsumfang:
Planung Elektro- und Fördertechnik

Gebäudedaten
Fläche (BGF):

13.000 m2
Herstellungskosten
Elektrotechnik:

2.800.000 € netto
Herstellungskosten
Fördertechnik:

740.000 € netto

Projektbeschreibung

Die Voith AG hatte die Planung für den Bau eines Head Office für die Voith Unternehmensgruppe am Stammsitz Heidenheim/ Brenz in Ostwürttemberg beauftragt.

 

Damit wollte sich das Familienunternehmen Voith, das mit über 250 Standorten in über 40 Ländern vertreten ist, erstmals optisch und inhaltlich einen Mittelpunkt für die 34.000 Mitarbeiter in aller Welt schaffen. 

 

Die Fertigstellung des Projekts sollte Ende 2009 erfolgen, wurde jedoch vom Vorstand aus strategischen Überlegungen vor Baubeginn gestoppt.