Realschule, Eppingen

Bauherren:
Stadt Eppingen

Architekt:
aldingerarchitekten, Stuttgart

Projektdaten
Baumaßnahme:

Neubau
Fertigstellung:
2002
Leistungsumfang:
Planung und Bauleitung Elektro- und Fördertechnik

Gebäudedaten
Fläche (BGF):

5.429 m2
Herstellungskosten
Elektrotechnik:

630.000 € netto
Herstellungskosten
Fördertechnik:

28.000 € netto

Projektbeschreibung

Die Realschule Eppingen wurde 1970 gegründet doch erst 2002 erhielt diese ihr eigenes Gebäude im Zentralort Eppingen.

 

In dem Gebäude werden ca. 900 Schüler, unterteilt in ca. 30 Klassen, von rund 50 Lehrkräften unterrichtet.

 

Tageslicht, natürliche Werkstoffe, ruhige Farbigkeit und räumliche Klarheit machen das Gebäude zum unverwechselbaren Ort. Ein Ort, der Lehrern und Schülern ein Angebot zur Identifikation bietet,
ein Ort der Identität schaffen kann.

 

 

Bildnachweis: Roland Halbe, Stuttgart